Rap, Pop, Indie, Volksmusik und Jazz – so verschieden sind die fünf neuen Songs für München. Aus über 100 Bewerbungen hat der Verein stadtMUCke zusammen mit seinen MentorInnen und einer hochkarätigen Jury die diesjährigen Gewinner des Songwettbewerbes ermittelt.

In den nächsten Monaten werden die Gewinner mit ihren MentorInnen an den neuen Songs für München arbeiten und sie im Studio professionell produzieren. Dabei werden sie von MusikerInnen der Münchner Philharmoniker begleitet werden. Die fertigen, neuen Songs sind dann am 20. Juli 2019 bei einem Konzert auf dem Tollwood zu hören.

Hier könnt Ihr schon einmal vorab reinhören!